Literarisch-Musikalisches

 
Peter Simonischek - kleiner - (c) Xenia
PETER SIMONISCHEK & DIE ÖSTERREICHISCHEN  SALONISTEN
„Joseph Roth: DIE LEGENDE VOM HEILIGEN TRINKER“

PETER SIMONISCHEK:

Europäischer Filmpreis in Gold als bester Schauspieler für „Toni Erdmann – Deutscher Filmpreis – Grimmepreis - Burgschauspieler – Er war 7 Jahre und 91 mal in Salzburger der „Jedermann“ – Deutscher Kritikerpreis - International actors award cologne – Nestroy-Theaterpreis als bester Schauspieler – Platin Romy - Deutscher Schauspielpreis für sein Lebenswerk usw. usw.

BÖSE, BESOFFEN, ABER GESCHEIT!

Die Idee zu der Geschichte soll ihm im Pariser Café Tournon gekommen sein, als man ihm die Anekdote eines Clochards erzählt, der die erhaltene Geldspende später in der Kirche wieder abzugeben versprach; Roths Reaktion hierauf: „Daraus werde ich eine Geschichte machen. Sie wird meine letzte sein!“   (Booking nicht für Österreich)

KarnerSimonischek.jpg
PETER SIMONISCHEK mit BRIGITTE KARNER & STREICHQUARTETT "SONARE"
"WARTEN UND LAUSCHEN"

PETER SIMONISCHEK: Europäischer Filmpreis in Gold als bester Schauspieler für „Toni Erdmann – Deutscher Filmpreis – Grimmepreis - Burgschauspieler – 7 Jahre Salzburger „Jedermann“ – Deutscher Kritikerpreis usw. usw.

Warmherzig, abwechslungsreich und voll Spannung liest das Künstlerehepaar Brigitte Karner und Peter Simonischek Dialoge von Erich Kästner, Heinrich Hoffmann von Fallersleben, Rainer Maria Rilke, von österreichischen Volksdichtern bis zu russischen Adventgeschichten. Ihre behutsame Art des Vortrags regt – das Geheimnis des Weihnachtszaubers bewahrend – den Zuhörer an zur Besinnung, gibt der Vorfreude auf das Fest der Feste seinen gebührenden Raum.

(Booking nicht für Österreich)

Krista Posch 1 klein - (c) STEFFI HENN -
KRISTA POSCH und Peter Ludwig - "Theater am Tisch"
ÖDÖN VON HORVÁTH: "Glaube-Liebe-Hoffnung"

18 CHARAKTERE BRILLANT VERKÖRPERT!

Krista Posch spricht, liest und spielt das berührende, komische Theaterstück und schlüpft in alle Rollen!

Seit ihrem fünften Lebensjahr spielt die geborene Boznerin (Südtirol) Theater, spielt in Filmen und TV-Serien und steht vor dem Mikrophon. Ihre Theaterengagements führten sie nach ihrer Ausbildung am Wiener Max-Reinhardt-Seminar von Wien über Tirol und Zürich nach München, wo sie an allen großen Stadt- und Staats-Bühnen engagiert war (Bayerisches Staatsschauspiel, Münchner Opernfestspiele usw.).

 

Sie arbeitete unter anderem mit den Regisseuren Xaver Schwarzenberger, Ruth Drexel, Karin Brandauer, Wolfgang Engel, Susanne Zanke, Peter Patzak - sowie mit den Künstlerkollegen Klaus Maria Brandauer, Hans Brenner, Günther Maria Halmer, Ulrich Matthes, Jürgen Heinrich, Robert Giggenbach und vielen vielen anderen.

ach-amerika.jpg
FRITZ KARL & STREICHQUARTETT "SONARE LINZ"
“Ach Amerika“

… vom Traum zur Wirklichkeit

 

Lange Zeit war Amerika das Sehnsuchtsland schlechthin. Abenteurer, Entdecker, Künstler wurden von den Weiten der Landschaft, der Fremdheit der Kulturen und den Schmelztiegeln der Städte magisch angezogen. Dass sich die Träume vielfach als Schäume entpuppt haben, ist heute klarer denn je.

(Booking nicht für Österreich)

Fritz Karl 1-1.jpg
FRITZ KARL & CONCERT SCHRAMMELN
"Zorro - Rächer der Würstelmänner"

Umwerfend Witziges und Skurriles aus der Welthauptstadt des schönen Scheins.


Literatur von H. C. Artmann, Helmuth Qualtinger und den Wiener Kaffeehausliteraten aus der Zeit des Fin de siècle rund um Karl Kraus, Anton Kuh, Peter Altenberg und Alfred Polgar.

Durch die melancholischen und tänzerischen Melodien der für Wien typischsten Musikform, der Schrammeln, wähnt man sich unverzüglich im Wiener Heurigenbezirk Grinzing.

(Booking nicht für Österreich)

FRITZ KARL 5.jpg
FRITZ KARL UND "SONARE LINZ"
„AUSGERECHNET WEIHNACHTEN“

Erheiternde Literatur, rezitiert von Publikumsliebling FRITZ KARL, umarmt von erwärmenden Streicherklängen – zur stillsten Zeit des Jahres.


Literatur von Robert Gernhardt, Gert Heidenreich, Heinz Erhardt u.a.
Musik von Pachelbel bis Purcell und von Bach bis Jazz.

(Booking nicht für Österreich)

Friedrich von Thun (c) Dorothea Falke -
FRIEDRICH VON THUN & MAX NEISSENDORFER TRIO
"novecento"

Friedrich von Thun erzählt als Saxophonist Tim Tooney die (fiktive) Legende um "Danny Boodman T.D. Lemon Novecento", der am 01.01.1900 als Säugling auf dem Piano im Ballsaal des Passagierschiffs "Virginian" herrenlos aufgefunden wird.

 

Bereits in jungen Jahren beginnt dieser als Klaviertalent die Passagiere aller Klassen mit seinem genialen Klavierspiel zwischen Volksmusik und Jazz zu unterhalten, bleibt jedoch sein Leben lang an das Schiff gebunden. Friedrich von Thuns facettenreiche Sprache im Zusammenspiel mit der musikalischen Darbietung des Max Neissendorfer Trios zaubern die besondere Atmosphäre der Novelle direkt in die Herzen der Zuschauer...

dietrich_bonhoeffer_london_1939_cut-smal
Der Aufrechte - Begegnungen mit Dietrich  Bonhoeffer in der Haft
Rezitation: KLAUS-DIETER MAYER - Musik: WALTER LANG BAROQUE JAZZ TRIO

GEWIDMET ALLEN OPFERN ALLER SINNLOSEN KRIEGE –

ALLEN ZU UNRECHT INHAFTIERTEN ALLER DESPOTISCHEN REGIME AUF DIESER WELT – EINER WELT DIE NOCH IMMER NICHTS GELERNT HAT!

UND EINE MAHNUNG, DIE HOFFNUNG TROTZ ALLER SCHEINBAREN VERGEBLICHKEIT NICHT ZU VERLIEREN.

 

Dietrich Bonhoeffer, geboren am 4. Februar 1906 in Breslau, war ein lutherischer Theologe, profilierter Vertreter der Bekennenden Kirche und am Deutschen Widerstand gegen den Nationalsozialismus beteiligt.

Mit 24 Jahren habilitiert, wurde Bonhoeffer nach Auslandsaufenthalten Privatdozent für evangelische Theologie in Berlin sowie Jugendreferent in der Vorgängerorganisation des Ökumenischen Rates der Kirchen.  Ab 1933 nahm er öffentlich Stellung gegen die Nationalsozialistische Judenverfolgung und engagierte sich im Kirchenkampf gegen die Deutschen Christen und den Arierparagraphen im Berufsbeamtengesetz. Etwa ab 1938 schloss er sich dem Widerstand um Wilhelm Franz Canaris an. 1940 erhielt er Redeverbot und 1941 Schreibverbot. Am 5. April 1943 wurde er verhaftet.

9_Gitarren_Foto_klein_-_©_by_Nila_Thiel_
UDO WACHTVEITL & GITARRENDUO GRUBER/MAKLAR
„Eine Geschichte der Welt in 9 Gitarren“

ist einer der bekanntesten und beliebtesten deutschen Schauspieler, Synchron- und Rundfunksprecher. Seit Jahrzehnten berühmt im gesamten deutschsprachigen Raum ist er vor allem als Hauptkommissar „Franz Leitmayr“, also „einer Hälfte“ des Münchener Ermittlerduos Batic und Leitmayr der ARD-Krimireihe „Tatort“! (Seit 1991)

 

Die musikalische Umsetzung des Textes gestaltet das weltbekannte GITARRENDUO GRUBER & MAKLAR einfühlsam und mitreißend quer durch alle Stilrichtungen auf neun verschiedenen Gitarren.

Stefan_Wilkening_9_-_©_Susanna_Mattes_-_
GITARRENDUO GRUBER/MAKLAR & STEFAN WILKENING
"Eine Geschichte der Welt in 9 Gitarren"

„Das sichtlich ergriffene Publikum spendete stehend Applaus!“ Süddeutsche Zeitung

 

In neun Episoden erzählt das wunderbare Buch von  Érik Orsenna und Thierry Arnoult in einer poetischen Mischung aus Realität und Fantasie, mit einfühlsamem Witz und großer Kennerschaft, die Geschichte der Gitarrenmusik von den Pharaonen, über die Inka in Peru, die Bemühungen des Sonnenkönigs Ludwig XIV., das Gitarrenspiel zu erlernen, bis zu den modernen Virtuosen Django Reinhardt und Jimi Hendrix.

Die musikalische Umsetzung des Textes gestaltet das weltbekannte Gitarrenduo Gruber & Maklar einfühlsam und mitreißend quer durch alle Stilrichtungen auf neun verschiedenen Gitarren.

Cornelius Obonya1.jpg
CORNELIUS OBONYA - DIE SENSATION AUS WIEN!
Cornelius OBONYA & Die Österreichischen Salonisten - "Gern hart und komisch"

Gedichte und Skurrilitäten von Robert Gernhardt rezitiert vom großartigen Schauspieler Cornelius Obonya, dem "Salzburger Jedermann" (2013-2016).

(Booking nicht für Österreich)

Julia Steberger 1.png
JULIA STEMBERGER & TANGO DE SALÓN
"Aphrodite- eine Feier der Sinne"

Julia Stemberger liest aus Isabel Allendes erotischem Kochbuch „Aphrodite, eine Feier der Sinne“.

„Ich weiß nicht, wie das bei den Männern sein mag, aber für Frauen gibt es kein Aphrodisiakum, das etwas nützen könnte ohne die unerlässliche Zutat der Sympathie, die, zur Vollendung gebracht, Liebe ist“.

 

Begleitet vom Quintett „Tango de Salón“ wird hier à la carte aufgekocht: lebendig, kabarettistisch und unendlich erotisch.

(Booking nicht für Österreich)

Fritz_Karl_u._Tango_de_Salon_©_by_frida_
FRITZ KARL & TANGO DE SALÓN
„Du hörst mir ja doch nie zu“

Der vielfach ausgezeichnete österreichische Schauspieler Fritz KARL rezitiert den brasilianischen Satiriker und Bestsellerautor Luis Fernando Verissimo: „Kleine Lügen. Die besten Storys aus: Du hörst mir ja doch nie zu...“


MUSIK: "Tango de Salón" mit Tango aus Argentinien, Uruguay, Mexico, Finnland und Russland.

(Booking nicht für Österreich)

Advent gestrichen- Julia Stemberger und
JULIA STEMBERGER UND "SONARE LINZ"
„Advent gestrichen!“

Erheiternde Texte und erwärmende Musik zur stillsten Zeit des Jahres. Julia Stemberger liest Texte von Guy de Maupassant, Bert Brecht, Ludwig Thoma, Helmut Qualtinger u.a.


Das Streichquartett Sonare Linz spielt Henry Purcell, Johann Sebastian Bach und internationale Weihnachtsmusik, quer durch alle Stilrichtungen.rum geht es in diesem Listenelement? Was ist das Besondere daran? Fügen Sie eine Beschreibung hinzu, die das Interesse Ihrer Besucher weckt.

(Booking nicht für Österreich)

JuliaStemberger_2813print.jpg
JULIA STEMBERGER & SALONISTEN
„Alles Walzer – und andere Vergnüglichkeiten“

Bezaubernde Arrangements von transviennesischen Musikstücken  im 3/4 Takt - 
dazu liest Julia Stemberger schwungvolle Geschichten abseits der Walzerseligkeit der altösterreichisch- jüdischen Großmeister Alfred Polgar und Armin Berg.


Musik von Richard Strauss (Rosenkavalier-Walzer), über P.I. Tschaikowsky, A. Dvorak, D. Schostakowitsch bis zu Edith Piaf und Hänssche Weiss.

(Booking nicht für Österreich)

Stefan_Wilkening_9_-_©_Susanna_Mattes_-_
FANTASTISCHE GESCHICHTEN
Duo Reiter & Gruber mit Stefan Wilkening

Ein literarisch-musikalischer Abend mit

Texten von JORGE LUIS BORGES und Tangomusik von ASTOR PIAZZOLLA u.a.

Man nehme zwei weltbekannte Musikerpersönlichkeiten, einen der versiertesten Theaterschauspieler deutscher Sprache, dessen besondere Liebe der Literatur gehört, mixe das Ganze mit den spannenden Geschichten eines der größten Schriftsteller Lateinamerikas und verzaubere das Ganze mit der argentinischen „Seele“, dem Tango – und heraus kommt ein wahrlich einmalig unterhaltsamer Abend auf höchstem Niveau!

Dorfgeschichten-Grafik (c) Linda Wolfsgr
DORFGESCHICHTEN - NEUES VON FRÜHER
HOLZAPFEL UND REHLING

LIEBEN SIE BAYERN?!

Rehlings Kindheits- und Jugend-Erinnerungen, im Dialekt derb-fein gezeichnet, kurz und knapp, genau hingeschaut, einfach und bildstark!                                                                              

Momente voller Tragik, Komik und Humor!

Erinnerungen ohne Wehmut, die ihre Kraft aus der Einfachheit von Sprache und Erlebnis schöpfen.

alexandra_portrait1 (1).jpg
ABRAZO
Tango des Überlebens

Alexandra Prusa’s Recherche zum möglichen Schicksal der Melenita de Oro, einer armen jungen Frau aus dem Alpen-Gebiert, die in Buenos Aires der 1930-Jahre zum Tango-Star aufsteigt – das dramatische Tagebuch einer Nord-Süd Emigration in Wort, Lied und Tanz, noch nicht einmal 100 Jahre vor unserer Zeit, wo die Migration in umgekehrter Richtung vergleichbare Geschichten schreibt.

weihnachtsgeschichte_3_-_©_Gerd_Keydell_
CHARLES DICKENS - EINE WEIHNACHTSGESCHICHTE!
JENNY EVANS/W. LANG/P. TUSCHER

​Die weltberühmte Geschichte von der Läuterung des hartherzigen Geizkragen Ebenezer Scrooge, der sich an Weihnachten vom harten Geschäftsmann zu einem hilfsbereiten, netten älteren Herrn wandelt.


Charles Dickens, dem schriftstellerischen Großmeister des 19. Jahrhunderts, verdanken wir diese wundervolleberühmte Weihnachtsgeschichte.

Marshall-Jung-Ochsenbauer.jpg
THE CHET BAKER STORY
Eine Konzertlesung

Eine einfühlsame Reise in die Lebensgeschichte des legendären Musikers Chet Baker, einem der einflussreichsten Trompeter der Jazz-Geschichte. Informativ, bewegend, mitreißend!

 

Klassik-Varianten

Gruber & Maklar - Talking Trees - KLEINE
TALKING TREES
Musikalische Portraits zum Keltischen Baumkalender

komponiert von Enjott Schneider

Christian Gruber und Peter Maklar (Quintbassgitarren und Primgitarren)

Norbert Nagel (Klarinetten)

Christine Steinbrecher (Harfe)

1 Viola – 1 Cello

ENJOTT SCHNEIDER

  • Filmmusik u. a. zu „Schlafes Bruder“, Stalingrad“, 23“, „Herbstmilch“ u.v.a

  • Zahlreiche Bühnenwerke, wie etwa die Opern „Aber warum?“, Das Salome-Prinzip“, „Diana-cry for love“, usw.

Auszeichnungen:

  • Bayerischer Filmpreis für Musik

  • Bundesfilmband in Gold

  • Fipa d’or 2001 für die beste Europäische Filmmusik (Margarethe von Trottas „Jahrestage“)

  • Deutscher Fernsehpreis „Beste Filmmusik“ 2007 für „Die Flucht“

Mühlbacher-4_-_klein-_(c)_Alexander_Eder
ALOIS MÜHLBACHER & STREICHQUARTETT SONARE LINZ
„music for a while“ 

Alois Mühlbacher (Counter-Tenor)

Peter Gillmayr, (1. Violine) - Kathrin Lenzenweger, (2. Violine)

Christoph Lenz, (Viola) - Judith Bik, (Violoncello)

  • Mit 15 wurde er von Joan Holender und Franz Welser-Möst an die Wiener Staatsoper geholt!

  • Konzertreisen in die ganze Welt - u.a. sang er im Salzburger Festspielhaus das Sopransolo in Mahlers 4.Symphonie, in Tokio die Rolle des Yniold in „Pelleas et Melisande“

  • 30minütige ORF und ARTE-Dokumentation über ihn folgt

  • 2010 und 2011 und wieder 2017 Solist bei „Christmas in Vienna“, das in alle Welt ausgestrahlt wird.

  • Im Dezember 2016 war er Altsolist in Bachs Weihnachtsoratorium (München, Herkulessaal) und in der h-Moll Messe (Wien, Großer Musikvereinssaal)           (Booking nicht für Österreich)

Qu_Orch.jpg
SPANISH GUITAR GALA WITH ORCHESTRA
Konzerte für 1 und 4 Gitarren und Orchester Symphonische Musik aus Spanien
AMADEUS GUITAR DUO & GITARRENDUO GRUBER & MAKLAR
PHILHARMONIE GOTHA-EISENACH

Spanien hat als Land der Pavane, Sarabande, Chaconne, der feurigen Seguidilla, des Bolero oder Fandango, der Gitarren und Kastagnetten viel zur Bereicherung der Ausdruckswelt der europäischen Musik beigetragen. Die alten Meister der „goldenen Jahrhunderte“ waren jedoch im 19. Jahrhundert fast vergessen.

Erst mit Felipe Pedrell erschien ein Künstler, der der spanischen Musik durch Bezug auf eine nationale Folklore neue Impulse gab und die nachfolgende Komponistengeneration als Lehrer formte, und so der Spanischen Musik den Weg zurück in die Konzertsäle der Welt öffnete.

Peter Gillmayr 5 - (c) by Wieland Nordme
PETER GILLMAYR mit den ÖSTERREICHISCHEN SALONISTEN und TANGO DE SALÓN
"RUSSISCH GRÜN" - Lieder und Tänze aus dem alten und neuen Russland

Musik von Dimitri Schostakovitsch, Alexej Kozlov, Anatoli Novikov, Pjotr Iljitsch Tschaikowsky, Sergej Prokofieff und anderen.

Maestro PETER GILLMAYR hat einen kammermusikalischen Abend kreiert, der in dieser Form seinesgleichen sucht – wo sonst gibt es alle diese exquisiten Zutaten und solch einen herausragenden MAITRE DE LA CUISINE MUSICALE …

(Booking nicht für Österreich)

Nachtmusik 3-klein-(c) Christoph A.Hellh
NACHTMUSIK
Key-Thomas Märkl und Christian Gruber spielen virtuose Musik für Violine und Gitarre aus 5 Ländern

… ein faszinierendes Feuerwerk tanzender Synkopen und glanzvoller Farbenpracht

Augsburger Allgemeine Zeitung

… eine Atmosphäre … die einen hinüber gleiten ließ in eine andere Welt.

Weilheimer Tagblatt

ein-lied-geht-um-die-welt-929x500.jpg
JÖRG SCHNEIDER & DIE ÖSTERREICHISCHEN SALONISTEN
„Ein Lied geht um die Welt“

Eine Hommage an den Jahrhundert-Tenor Joseph Schmidt mit Staatsoperntenor Jörg Schneider und seinen oberösterreichischen Freunden.

Der österreichische Tenor Jörg Schneider, ein gebürtiger Welser, ist seit September 2017 Mitglied der Wiener Staatsoper, davor war er 10 Jahre Ensemblemitglied der Wiener Volksoper.

(Booking nicht für Österreich)

Quartett_-_Amadeus_Guitar_Duo_und_Gitarr
GUITAR GALA NIGHT
GITARRENDUO GRUBER & MAKLAR und AMADEUS GUITAR DUO

Exklusiv - zwei der weltbesten Gitarrenduos in einem Konzert.

In der Guitar Gala Night erklingen die schönsten Werke der Literatur für Quartett, Duo und Sologitarre vom Barock bis zur Moderne - ein Konzertabend mit virtuoser, lyrischer und expressiver Musik voller Temperament.

Gruber_&_Maklar-klein_-_Photo_©_by_Saski
GITARRENDUO GRUBER & MAKLAR
„Tempi d‘Oro“

CHRISTIAN GRUBER & PETER MAKLAR verzaubern seit über 30 Jahren das nationale und internationale Konzertpublikum. Als engagierte und idealistische Botschafter der klassischen Gitarre zählen sie längst zu den herausragenden Ensembles der Gitarrenszene. Höchste künstlerische Ansprüche an Zusammenspiel und Klangschönheit verbinden sich hier mit Poesie und Ausdruckskraft.

Feuerbach-2019 (c) Lukas Diller - Abdruc
FEUERBACH QUARTETT
"Born to be Child"

m neuen Programm widmet sich das Feuerbach Quartett seiner Kindheit: Den Lieblingshits der Eltern, dem ersten Stück auf der Geige, dem letzten Song auf dem Abschlussball.
4 Musiker aus 4 Nationen bringen ihre musikalischen Reminiszenzen zusammen und feiern gemeinsam den Soundtrack ihrer Jugend: Ein azerbaidschanisches Volkslied trifft auf die Dire Straits, Rammstein auf Mozart und Michael Jackson auf die Titelmelodie einer russischen Kinderserie - gespielt mit kindlicher Leichtigkeit, jugendlicher Begeisterung und ausgereifter Perfektion.

80-FeuerbachQuartett_Kulturforum_170107-
FEUERBACH QUARTETT  SPEZIAL
"BRAHMS-BRITTEN-BEATLES"

Das FEUERBACH QUARTETT hat ein Konzertprogramm zusammengestellt, das eine Symbiose herstellt aus der bewährten Kammermusiktradition eines Johannes Brahms, der mit seinem 1. Streichquartett präsent ist - dann dem 1913 geborenen Benjamin Britten und seiner nicht sehr häufig auf den Klassik-Spielplänen zu findenden „Simple Symphony“, die 1934 bezeichnenderweise von einem Schulorchester uraufgeführt wurde - und zu guter Letzt der führenden Repräsentanten der vom sogenannten E-Musik-Publikum oft zu Unrecht belächelten, sogenannten „leichten“ Musik der 2. Hälfte des 20 Jahrhunderts – der Beatles.

Lang_Schubert_Collage_schmal.jpg
'WINTERREISE EXTENDED'
performed by CONSORTIUM LANG

Was, so ist die Ausgangsfrage, die sich das Ensemble um den Pianisten und Komponisten Walter Lang stellt, was wäre, wenn man den Zyklus allein die Instrumente lassen singen würde, wenn man also über die wunderbare Musik Franz Schuberts so intensiv improvisieren würde, dass die wohlbekannten Worte schon in den Tönen mitschwingen, dass eine Transzendenz entsteht, wie man sie vielleicht auch in Felix Mendelssohn-Bartholdy’s “Liedern ohne Worte“ empfinden mag.

GruberReiter_3 Foto Christoph A.Hellhake
DUO REITER & GRUBER
„Sonaten, Tangos, Gstanzl“ - Vivaldi, Piazzolla, Falloni, Bayerische Intermezzi

Der Gitarrist Christian Gruber (Gitarrenduo Gruber & Maklar) präsentiert zusammen mit der bekannten Akkordeonistin Maria Reiter ein ausgefallenes und mitreißendes Kammermusik-Programm, in dem nicht nur die ungleichen Instrumente Gitarre und Akkordeon zusammentreffen, es werden auch noch die Barocksonaten durch bairisch gesungene Gstanzlstrophen dramatisiert.

Die_Österreichischen_Salonisten.jpg
DIE ÖSTERREICHISCHEN SALONISTEN
Verschiedene Programme

Die vielseitigen Musiker aus ganz Österreich, allesamt Musikpädagogen, Kammer- und Orchestermusiker, widmen sich in diesem 2005 gegründeten Ensemble der sogenannten Salonmusik, wie man sie früher in den feinen Kaffeehäusern und Tanzsalons hören konnte.
Sentimentale Tangos & Milongas, feurige Czardas und Paso dobles, Balkanmusik, schwungvolle Walzer, Musette, Filmmusik, Latin Jazz und alte Schlager versetzen das Publikum in die Zeit der 20er und 60er Jahre.

(Booking nicht für Österreich)

quartett8.jpg
STREICHQUARTETT "SONARE LINZ"
„Der Opernball im Taschenformat“

Für alle, die für den berühmtestem Ball der Welt keine Karten ergattern konnten, zum Nachhören/-tanzen!

 

SONARE LINZ mit einem bunten Strauß an Melodien, die man in der Kaiserzeit Tag und Nacht in den feinen Salons Kaffeehäusern, Gastgärten und eben Ballsälen der Walzer-verrückten Musikhauptstadt Wien hören konnte.

(Booking nicht für Österreich)

DIE_OBERÖSTERREICHISCHEN_CONCERT-SCHRAMM
DIE OBERÖSTERREICHISCHEN CONCERT-SCHRAMMELN
"Das Glück is a Vogerl"

Die OÖ. Concert- Schrammeln sind, 1996 gegründet und 2009 neu formiert,  Mitglieder der Österreichischen Salonisten, Lehrer im OÖ. Landesmusikschulwerk sowie Solisten, Kammer- und Orchestermusiker. Sie spielen originale

Schrammelmusik von Johann und Josef Schrammel, Mikulas, Sioly, den Sträußen, Ziehrer, Strohmayer u.a.

 

(Booking nicht für Österreich)

WALTER LANG 2-Copyr. Josef-Lamber-Abdruc
WALTER LANG BAROQUE JAZZ TRIO
From Bach to Händel!

Langs Klavierspiel adaptiert behutsam klassisch impressionistische Ornamentierungen im weich swingenden Gewand und fügt sie zu einem farbenprächtigen Harmoniegebäude zusammen. Diese Kombination von Klassik, Traditional und Jazz, von Improvisation und Kommunikation, von dem „Sich-Verlieren“ und in einem explosiven Gemisch „Sich-Wiederfinden“, das hatte schon fast etwas Emotional-Akademisches. Das zeigte etwas von großer künstlerischer Attraktivität und musikalischem Phänomen.

tango_de_salon_5-©_Wieland_Nordmeyer_-_A
TANGO DE SALON
Peter Gillmayr (Violine) - Andrej Serkov (Bandoneon) - Guntram Zauner (Gitarre) - Roland Wiesinger (Kontrabass) - Wieland Nordmeyer (Klavier)

"...selten erlebt man ein Ensemble, das perfektes Zusammenspiel, Freude am Musizieren und inniges Musikantentum derart selbstverständlich und leichtfüßig miteinander vereint..."

 

​Das österreichisch- ukrainische Tango-Ensemble "Tango de Salón" ist ein Ableger der "Österreichischen Salonisten". Die fünf Musiker sind u.a. Mitglieder folgender Ensembles: Ensemble Sonare Linz, OÖ. Concert- Schrammeln, Gitarreduo Hasard, Akkordeonduo DYAS, sowie als Pädagogen und Kammermusiker tätig.

Wagnermeyer-home.jpg
FRANZ WAGNERMEYER & STREICHQUARTETT SONARE LINZ
“Trumpet & Strings“

Einzigartige Verbindung von sattem Streicherklang und schmetternder Trompete, virtuoser Barockmusik und Filmmelodien.

»Unisono waren wir, sowie weitere Besucher am 20. Juni 2009 der Meinung, dass dieses Programm keine Wünsche offen ließ! Beglückt, heiter und mit verklärten Mienen verließen wir die evangelische Kirche. Ich persönlich war von den Barockstücken des Sonare Quintetts überaus positiv überrascht! Schließlich treib ich mich in Hochburgen der Barockmusik wie Resonanzen Wien, Brunnenthal und Melk herum.«

Max und Helena Jungwirth.

(Booking nicht für Österreich)

 

World Music Highlights

WPE 24 - copyr.-chr. melzer-abdruck hono
WORLD PERCUSSION ENSEMBLE
Spectacular Voices, Rhythms & Moves!

Das WORLD PERCUSSION ENSEMBLE vereint 3 Perkussionisten aus verschiedenen Erdteilen. Doch wie ist es möglich, die afrikanische Trommelsprache mit lateinamerikanischen Rhythmen und asiatischer Taiko-Kunst zu verschmelzen? Das Geheimnis sind eingängige Melodien, an europäischer Klassik geschultes Klavierspiel sowie ein groovendes Bass-Fundament.

firpo live.jpg
CANTOS TROPICAL
Trio ELF & Guests

Tropische Melodien und Rhythmen treffen auf den unvergleichlichen preisgekrönten Sound des international gefragten Trio ELF, welches als wesentlicher Teil einer neuen Musikgeneration, die sich nicht um Genregrenzen kümmert, die Clubs, Konzerthallen und Open Airs von Athen über New York, Laas Vegas, Mexico City, Guatemala, Istanbul bis Brasilien und Deutschland füllt.

Aquilla_med.jpeg
TOKAME
Authentische Caribische Funky Musik mit Einflüssen aus Jazz und Rock, traditionellem Son und moderner Salsa

Das ORQUESTA „TOKAME“ orientiert sich - ausgehend vom traditionellem Son und Changüi - am Jazz und Funk, also an den englischsprachigen Verwandten der kubanischen Musik. Die Songs behandeln Situationen des täglichen Lebens, die ganz in kubanischer Tradition gerne mit einem Augenzwinkern vorgetragen werden. 


Nach einem grandiosen Album (Con la clave – Tokame feat. Yaqueline Castellanos & Olvido) und vielen gefeierten Konzerten ist TOKAME heute ein fester Bestandteil der Musica Latina Szene in Europa.kt.

Fadinho_-_Collage-home.jpg
FADINHO
“LISBOA - RIO - BAHIA”

Höchst virtuos gelingt es dem Trio, unterschiedlichste musikalische Stile gekonnt zu vereinen. Portugiesische Traditionen des melancholisch-lyrischen, in Lissabon beheimateten Fado-Gesangs verbinden sich hier mit Anklängen der Bossa Nova aus Rio de Janeiro und bringen sich mit den Rhythmen der Musik aus Salvador de Bahia so in Einklang, dass eine stimmige Gleichung ganz neuer, eigenständiger Musik entsteht.

Radio_Europa_3 kleiner.jpg
RADIO EUROPA
TOGETHER IN MUSIC

Die vielfach ausgezeichneten Musiker „senden auf breiter europäischer Welle“. Mit traumwandlerischer Tiefe und atemberaubender Virtuosität bewegen sie sich mit Leichtigkeit zwischen französischer Musette, Irish Folk, Balkanrhythmen, mediterranen sowie skandinavischen Klängen. Dazwischen glänzen leidenschaftliche Weisen der Roma und Sinti und Melodien die vielleicht nie die Dörfer verlassen haben aus denen sie stammen. 


Musik überwindet alle Grenzen! Das Ergebnis heißt: "RADIO EUROPA - TOGETHER IN MUSIC"

kerberbrothers.jpg
KERBERBROTHERS
ALPENFUSION

Alpenfusion entsteht durch den transglobalen Mix aus unverfälschten Alpenklängen und Ethno Underground:
Mitreißende Rhythmen verbinden sich mit Alphorn und Scherrzither, Contemporary Jazzgroove mit Jodler, Zither und Hackbrett.


Die ursprünglich harmonische Kraft und Spielfreude der echten Volksmusik wird authentisch in den Alpenjazz übernommen und beide erreichen durch die Vielfalt der Instrumente und Stilrichtungen neue Bedeutungen.

 

Jazz Today

Walter-Lang-Portrait-2018-copy1-klein.jp
WALTER LANG TRIO
"Stilles Land"

Wenn Walter Langs Klavier zu „singen“ beginnt, fangen die Herzen der Zuhörer schlagartig an mitzusingen – und  zwar ausnahmslos.

Das seltene Phänomen, dass ein Pianist beim Anschlagen des ersten Tones erkannt wird - Walter Lang ist dafür ein Paradebeispiel.

 

„STILLES LAND“ heißt das neue Album wie auch das aktuelle Konzertprogramm, das den Untertitel tragen könnte: „Welterfahrung“.

TRIOELF-3_-©_by_Javier_Gonzales_-_Abdruc
TRIO ELF
TRIO ELF = TRIO ELF – und nur TRIO ELF!

TRIO ELF in eine Schublade zu stecken kann nur schief gehen!

TRIO ELF ist nicht einzuordnen, nicht zu kategorisieren. Die Formel lautet:

TRIO ELF = TRIO ELF – und nur TRIO ELF!  -  also die moderne Kammermusik des 21. Jahrhunderts.

 

International ist TRIO ELF eines der meistbeachteten Ensembles der Deutschen Szene. Das DOWNBEAT MAGAZINE hat der Band – als erster seit Jahrzehnten - ein ganzseitiges Feature gewidmet:

 

„Trio Elf continues is signature exploration of the best of what’s out there in the world of sound!“ [Downbeat]